Monat: September 2021

Lötoberfläche oder Leiterplattenfinish, Teil 1: Funktion und Eigenschaften

Die Lötoberfläche, Endoberfläche oder auch als Leiterplattenfinish bezeichnet, ist eine dünne metallische oder organische Schicht, die der Leiterplattenhersteller auf die Kupferflächen der Bauteileanschlüsse (Lötpads) aufträgt. Die Lötoberfläche deckt das freiliegende Kupfer auf der Leiterplatte ab und bewahrt die Lötbarkeit innerhalb des gewährleisteten Lagerzeitraums der Leiterplatten unter den definierten Lagerbedingungen. Natürliches Kupfer neigt an der Luft

Weiterlesen »

Der Stresstest hat gezeigt, wie agil und mobil unser Unternehmen ist

Mit unternehmerischem Geschick und Kundenservice hat der Leiterplattenhersteller KSG die vergangenen 18 Monate gemeistert. Die Geschäftslage ist erfreulich und das Team an den Herausforderungen gewachsen. „Wir haben in der Coronakrise drei Dinge gelernt“, sagt CEO Margret Gleiniger. „Erstens, dass wir uns ad hoc umstellen können und Veränderungen möglich sind, die bis dahin undenkbar waren. Zweitens,

Weiterlesen »
Scroll to Top