Tag: 5. April 2022

Fachbegriffe

Lötoberflächen für Leiterplatten, Teil 3: chemisch Zinn

Für die Lötoberfläche chemisch Zinn (chem. Sn) oder ISn (Immersion Tin) wird eine 1 bis 1,3 µm dünne Zinnschicht in einem nasschemischen Prozess auf die Kupferflächen abgeschieden. Dabei handelt es sich gemäß IPC-4554 um ≥ 0,6 µm Reinzinn (usable Tin).  Die Zinnschicht bildet eine planare

Weiterlesen »
Scroll to Top